www.personalzentrum.de - Die Unternehmens- und Personalberatung Startseite Impressum AGB
Datenschutz Kontakt Übersicht
Zur Startseite
   
Warenkorb Warenkorb: Produkte
Zur Startseite Arbeitshilfen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Dienstleistungen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Online-Shop für Bürobedarf  
 
 Suchen

Neue Seiten powered by crawl-it
 Online-Shop
 Bürobedarf
 Dienstleistungen
 Arbeitshilfen & Vorlagen
 Arbeitsverträge
 Arbeitszeugnisse
 Kündigungen
 Aufhebungsverträge
 Abmahnungen
 Personal
 Personalsuche & Auswahl
 Stellenbeschreibungen
 Personalführung
 Vereinbaren & Beurteilen
 Aus- & Weiterbildung
Unternehmenspraxis
 Steuern
 Buchführung
 Betriebsprüfung
 Reisekosten & Spesen
 Firmenauto
Büromanagement
 Geschäftsbriefe
 Urlaubsplaner
 EXCEL-Tools
 Software & Bücher
 Checklisten
 Dienstleistungen
 Neu: Texte übersetzen
 Arbeitszeugnisse
 Rechtsberatung
 Steuerberatung
 Gründerberatung
 Unsere Partner
 Partnerprogramm
 Wir über uns
 Referenzen
 Presse & Werbung
 Diese Seite bookmarken
 Zahlungsmöglichkeiten
   
Steuer- und Unternehmensberatung durch die Kanzlei Fuchs
 

Steuer- und Unternehmensberatung für Arbeitgeber

Die Steuerberatung Fuchs, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatung aus Achern, bietet folgende Leistungen an:
  • Anfertigung von Steuererklärungen
  • Erstellen von Jahresabschlüssen
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Durchführen von Steuerbelastungsvergleichen
  • Mitwirkung bei Betriebsprüfungen
  • Einlegen von Rechtsbehelfen, Klageerhebung
  • Steuerliche Gutachten und andere Einzelprojekte
  • Unterstützung bei der Gründung und Umwandlung von Unternehmen
  • Buchhaltung mit Kontierung, Eingabe, Auswertung und Kontrolle
  • Coaching und Controlling im Betrieb

[ Referenzen ] [ Zum Autor ] [ Links zu weiteren Angeboten ]

 
So funktioniert die Steuerberatung per E-Mail:
Schritt 1: Schildern Sie uns unten den zugrundeliegenden Sachverhalt per E-Mail. Ihre Schilderung bauen Sie chronologisch auf und machen möglichst genaue Angabe. Zum Schluss formulieren Sie, was Sie wissen möchten.
Schritt 2: Der Steuerberater prüft den Umfang Ihrer Anfrage. Eignet sich der Sachverhalt für eine E-Mail- oder für eine fernmündliche Beratung, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Kostenvoranschlag. Anderenfalls lehnt der Steuerberater innerhalb derselben Zeit das Mandat ab.
Schritt 3: Erst wenn Sie den Kostenvoranschlag des Steuerberaters annehmen, kommt ein Beratungsvertrag zustande. Wenn ja, erhalten Sie eine ausführliche Antwort des Steuerberaters. Vorher entstehen Ihnen keine Kosten.
 
Schildern Sie uns hier den Sachverhalt per E-Mail:
Ihr Name:
Telefon:
E-Mail:
Nachricht:
Restzeichen:
   
 
© 1998 - 2018 Personalzentrum - Berufszentrum ABIS. Alle Rechte vorbehalten. Preise inkl. gesetzl. MwSt.